Struwwelpeter ...

 

 ... oder lustige Geschichten und drollige Bilder

 

Wenn die Kinder artig sind
kommt zu ihnen das Christkind;
wenn sie ihre Suppe essen
und das Brot auch nicht vergessen,
wenn sie, ohne Lärm zu machen,
still sind bei den Siebensachen,
beim Spaziergehn auf den Gassen
von Mama sich führen lassen,
bringt es ihnen Guts genug
und ein schönes Bilderbuch.

 

Sie einmal, hier steht er
pfui, der Struwwelpeter!
An den Händen beiden
liess er sich nicht schneiden
seine Nägel fast ein Jahr;
kämmen liess er nicht sein Haar.
Pfui, ruft da ein jeder:
Garstiger Struwwelpeter!

 

Fortsetzung folgt!
 

 

 <--- zurück             Home --->

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!